Starke Nachfrage für Umweltbonus im Juli 2021

Starke Nachfrage im Juli
E-Autos sind weiterhin gefragt

Die Zahl der monatlichen Umweltbonus-Anträge liegt mittlerweile stabil im Bereich von 50.000. Für einen neuen Rekord reichte es im Juli aber nicht.  

Im Juli sind beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) 51.351 Anträge auf die E-Auto-Prämie eingegangen. Gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht das einem Plus von 150 Prozent. Der Rekordwert aus dem März dieses Jahres, als die Beamten 51.928 Anträge zählten, wird jedoch verpasst.  

Umweltbonus bisher für mehr rein Elektrofahrzeuge

Auf reine E-Autos entfielen im Juli 25.223 Anträge (plus 121 Prozent), auf Plug-in-Hybride 26.124 (plus 185 Prozent). Vier Käufer beantragten Geld für ein Brennstoffzellenfahrzeug. Seit Einführung im Sommer 2016 sind bislang 744.952 Anträge gestellt worden, davon 411.874 für reine E-Mobile, 332.873 für Plug-in-Hybride und 205 für Brennstoffzellen-Pkw. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Related Posts