Weltpremiere Genesis X Speedium Coupe

Während die einen nur über sinnliche Klarheit reden, knallt Genesis unter der Leitung von Luc Donckerwolke ein Masterpiece nach dem anderen auf Kiel. Das nennen wir Vorsprung durch Design. Großes Kino! Alles zum Genesis X Speedium Coupe in Kürze auch auf autohub.de #design #genesis #elektro #social

Genesis arbeitet an seinem künftigen E-Auto-Design. Den Stand der Dinge zeigt auf der New Yorker Auto Show nun die Studie X Speedium Coupe Concept, eine Weiterentwicklung des im vergangenen Jahr gezeigten X Concept. Wichtigster Unterschied ist die Front, die nun auf die Andeutung eines konventionellen Kühlergrills verzichtet und stattdessen ein von LEDs umrandetes Dreieck trägt. Zudem ist das kurze Stummelheck der ersten Version nun komplett verschwunden, stattdessen tritt die neue Studie mit klassischem Fließheck auf. Gestaltungselemente beider Studien dürften sich in kommenden E-Modellen der Marke finden, etwa dem bereits angekündigten GV70 oder dem noch spekulativen GV90. Bis 2030 will der Premium-Ableger von Hyundai neben dem bereits erhältlichen GV60 sechs weitere E-Mobile im Programm haben

Total
0
Shares
Previous Article

Fahrbericht: Toyota Aygo X

Next Article

5 nachhaltige Produkte für Auto, Fahrrad und Camping

Related Posts

Fahrbericht: Genesis G70/GV70

Inhalt Hide Keine BilligwagenBequem unterwegsIn der Limousine ist es nicht so komfortabelMotorisierungenPersönlicher Ansprechpartner mit bestem ServiceTechnische Daten G70KurzcharakteristikTechnische…

Genesis GV 60

Inhalt Hide Rein elektrisch in den FrühlingMit der typischen LED SignaturEinzeloptionen im InnerenDie erste Reihe gewinnt Die zu…

Genesis GV60

Die koreanische Premiummarke Genesis wird elektrisch. Unter der eigenständigen Hülle des ersten reinen Stromers steckt bekannte Technik.  …