Dacia Jogger

Dynamik statt Statik: Dacia verpasst dem Nachfolger des Familien-Vans Lodgy einen aktiveren Namen: Dacia Jogger.

Dacia löst den Lodgy ab. Mit dem auf der IAA in München (7. bis 12. September) präsentierten fünf- bis siebensitzigen Jogger will die rumänische Renault-Tochter künftig eine ähnliche Klientel ansprechen: Familien mit großem Bedarf an Platz und Variabilität. Auf dem Markt kommen dürfte der im Offroad-Stil gehaltene Technik-Bruder des Sandero im kommenden Jahr, wohl zu einem Basispreis deutlich unterhalb von 20.000 Euro. 

Total
0
Shares
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Posts
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.