Lexus ES: Update zum Modelljahr 2023

Die Lexus-Limousine ES kann nun ihre Insassen besser verstehen und auch besser laden.

Zum neuen Modelljahr (Auslieferung im Oktober) spendiert Lexus seiner Limousine ES ein neues Multimediasystem mit verbesserter Sprachsteuerung und Fernzugriff per Smartphone. Es bietet unter anderem eine Cloud-basierte Navigation und eine optimierte Spracherkennung („Hey Lexus“). Durch ein neues Datenkommunikationsmodul ist das Fahrzeug jederzeit mit dem Mobilfunknetz und Internet verbunden. Anstelle von AUX- und USB-Anschlüssen hat der Lexus ES nun einen USB-A-Anschluss für die Wiedergabe hochauflösender Musik und einen USB-C-Anschluss zum Aufladen von Geräten an Bord. Unverändert bleibt der Hybridantrieb im Lexus ES 300h. Er leistet 160 kW/218 PS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.